DOWNLOADS

Unbedenklichkeitserklärung zu Geräten

Die Reparatur, Wartung oder Rücknahme von Leih-/Demo-Geräten wird nur durchgeführt, wenn sie keine gefährlichen Stoffe enthalten und wenn eine korrekt und vollständig ausgefüllte Unbedenklichkeitserklärung vorliegt. Ist das nicht der Fall, kann eine Rücknahme, Reparatur oder Wartung abgelehnt werden. Diese Erklärung darf nur von autorisiertem Fachpersonal ausgefüllt werden und erfordert eine rechtsverbindliche Unterschrift. Schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Formular vor Vorsendung der Ware per Fax +41 44 782 80 99 oder E-Mail office@schnell-medical.ch. Zusätzlich eine Kopie der Lieferung beifügen.

Unbedenklichkeitserklärung.pdf